Anima Cara
Anima Cara
Der Broholmer
Unsere Galerie
Kontakt
Links
Impressum
   
 


Wir sind Tom und Nadine aus Rodigast, einem kleinen Dorf in der Nähe von Jena.

Hier leben wir mit unseren Hunden Santi, Sugar und unserem Kater Duma auf unserem Bauernhof. In unserer Idylle sind wir umgeben von Wiesen, Wäldern und Feldern und haben dazu noch einen schönen Garten.

Santi ist unsere Broholmerhündin und heißt eigentlich Asante aus Seebaums Mühle. Unsere Hündin Sugar ist ein Mix und stolze 16 Jahre. Wir hoffen, daß sie uns noch lange erhalten bleibt.

Nadine,Sugar&Santi
Wie viele von euch, sind wir zufällig über die Rasse Broholmer gestolpert. Im Sommer 2009 fuhren wir erstmalig zum Broholmertreffen auf Schloss Broholm in Dänemark. Dort konnten wir diese herrlichen Hunde kennen lernen und haben uns sofort verliebt. Nicht nur die Schönheit dieser großen Hunde hat uns begeistert sondern auch ihr toller Charakter.

Die Dänen nennen diese Hunde Seelenfreunde – Anima Cara – und diesen Beinamen tragen sie zu recht. Von dem engagierten Rückzüchtungsprogramm dieser Rasse sind wir fasziniert. Vor allem, weil die Dänen sehr großen Wert auf die Gesundheit und das Wesen der Hunde gelegen.
Nach dem Tot unserer Ridgeback-Mix Hündin Shadow ist dann im Sommer 2011 Santi bei uns eingezogen, um das Rudel wieder zu vervollständigen. Santi ist ein Traum von Hund. Sie ist immer freundlich und fröhlich und wir hoffen sehr, daß sie diesen tollen Charakter an ihre Nachkommen weitergeben wird.
Wir legen sehr viel Wert darauf, das unsere Hunde regelmäßig Sozialkontakt zu anderen Hunden und Menschen haben. Ob Hundewiese, Geburtstagspartys, Urlaub oder auch auf Arbeit mit unseren Mädels ist das kein Problem.

Seit Mai 2012 bin ich mit Santi ehrenamtlich in der Rettungshundestaffel der Johanniter-RV Mittelthüringen aktiv. Nachdem sie zunächst als Flächensuchhund ausgebildet wurde, haben wir uns 2013 auf das Mantrailing verlegt und sind seit dem beide mit Begeisterung dabei.

Unsere Zwinger ist FCI/VDH anerkannt und wir sind Mitglied im Broholmer-Deutschland e.v. sowie im dänischen Broholmerselskabet.